Sebastian Erbeldinger

Sebastian Erbeldinger – Für uns nicht einfach nur ein Name! Hinter dieser Weinline stehe Ich: Ein junger Weinmacher aus Bechtheim, im Weinanbaugebiet Rheinhessen! Von klein auf in unserem Weingut “Bastianshauser Hof – Erbeldinger” das Weinmachen miterlebt, zeige ich mit dieser Weinlinie meine eigene Interpretation von Wein. Der Name “Sebastian Erbeldinger” wurde hierbei zum zentralen Baustein. Auch mein Opa und Ur-Ur-Opa trugen schon vor Generationen diesen Namen. Weitergegeben in jeder zweiten Generation, steht Sebastian Erbeldinger somit sinnbildlich für die tiefen Wurzeln im Weinbau. Eine Hommage an alle Personen, die es zu dem gemacht haben, was es heute ist.

​”Tradition heißt nicht, die Asche zu bewachen, sondern die Glut anzufachen” – Benjamin Franklin

Das Sortiment konzentriert sich auf hochwertige und einzigartige Weine: Handgemacht sowie nachhaltig und fair erzeugt.
Real wine – made from real people!

Die Auszeichnung “Jungwinzer des Jahres 2019” der DLG war natürlich ein großer Ansporn. Doch wir sind nicht nur weinverrückt, wir sind verrückt nach mehr: Und so mit rheinhessischer Lebensfreude auf der stetigen Suche nach neuer Inspiration. Traditionelle Rebsorten wie Riesling oder Spätburgunder faszinieren mich, ebenso der Reiz neue Rebsorten wie Sauvignac auszuprobieren. Eine unvergleiche Vielfalt und Individualität, die seines gleichen sucht. Ich bin stolz mit dem Naturprodukt Wein arbeiten zu dürfen und möchte diese Freude mit meinen Weinen zu Ihnen bringen.

Top